040 - 388422 040 - 388422
Segelyacht in den Kornaten. Segeln und Yachtcharter Kroatien.

Yachtcharter Kroatien – leicht erreichbare Naturschönheit an der Adria

National- und Naturparks, intakte Ökologie, klares Wasser

Hier kommen Sie der Natur noch ganz nahe. Kroatien verfügt an etwa 1800 Kilometern Adriaküste über 1185 meist unbewohnte Inseln mit intakter Natur, National- und Naturparks und der denkbar besten Wasserqualität.

Naturnahes Revier für Einsteiger, Familien und Kurzurlauber

Die Nähe Kroatiens und die exzellent ausgebaute maritime Infrastruktur erlauben auch spontane Entscheidungen für einen Segelurlaub. Kurze Distanzen und geschützte Segelgebiete machen Kroatien besonders geeignet für Familien und Segeleinsteiger.

Bild einer Stadt am Wasser in Istrien. Infos zu Yachtcharter Istrien finden Sie hier.

Istrien

Zauberhafte landschaftliche Umgebung: Segeln in Istrien
Foto der Kornaten im Sonnenuntergang. Infos zu Yachtcharter und Segeln in den Kornaten finden Sie hier.

Kornaten

Der Kornati-Nationalpark. El-Dorado für Segler mit traumhaften Buchten und Ankerplätzen
Bild einer Yachtcharter Crew beim Schnorcheln. Infos zu Yachtcharter in der Region Split finden Sie hier.

Region Split

Mitten in Dalmatien: Zwischen Weltkulturerbe und abwechslungsreicher Inselwelt
Bild von Dubrovnik am Meer. Infos zu Yachtcharter Dubrovnik finden Sie hier.

Dubrovnik

Dubrovnik und Süddalmatien: Kulturfans und Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten

Yachtcharter Kroatien - Ihr Segeltörn in der kroatischen Adria

Vier relativ eigenständige Regionen charakterisieren die kroatische Adriaküste.

Im Norden die Halbinsel Istrien, zu der die Städte Pula und Rovinij gehören, mit der Kvarner Bucht und den Inseln Krk, Rab, Cres und Losin.

Segelyacht in Kroatien. Segeln und Yachtcharter Kroatien.

Der sich südöstlich anschließende, ca. 175 Kilometer lange Streifen besteht aus unzähligen Inseln und Inselchen, die zusammen die Kornaten darstellen. Zwischen der Inselkette der Kornaten und dem Festland bildet sich ein Kanal, der für angenehm ruhige Segelbedingungen sorgt. Starthäfen für Yachtchartern in diesen Teil der kroatischen Küste sind Zadar, Sukosan, Biograd, Sibenik, oder die Bucht von Kremik bei Primosten, die noch in angenehmer Entfernung zum Flughafen von Split liegt. Neben den zauberhaften Kornateninseln sollten Sie bei Ihrer Yachtcharter in dieser Region auch den Krk Wasserfällen einen Besuch widmen.

Split selber und die Städte wie Trogir und Marinas in unmittelbarer Umgebung bilden den Ausgangspunkt für das dritte Revier an der kroatischen Küste. Von hier aus erschließt sich die zauberhafte Inselwelt von Brač, Hvar, Korčula, Vis oder Lastovo.

Bei einer Yachtcharter von Dubrovnik aus sind schließlich Törns in nördliche Richtungen in die Elaphiten, bzw. weiter in die zauberhaften Naturschutzgebiete im Norden der Insel Mljet möglich. Insbesondere jedoch wird Dubrovnik auch als Starthafen für Fahrten nach Montenegro angesehen. Für das Ein- bzw. Ausklarieren zwischen Kroatien und Montenegro wurde in der Grenzstadt Cavtat eigens eine Anlegepier geschaffen, an der die Zollformalitäten geklärt werden können. Natürlich darf bei einem Törn ab Dubrovnik ein ausgiebiger Besuch in dieser faszinierenden Stadt nicht fehlen, die zum Unesco Weltkulturerbe zählt.

Törnvorschläge

Blog Artikel

Sie suchen noch das richtige Segelrevier für Ihren nächsten Törn? - Aus den schönsten und beliebtesten Destinationen im Mittelmeer haben wir für Sie eine Auswahl zusammen gestellt. Griechenland, Italien, Kroatien, Balearen: Lesen Sie hier die Trends für 2017.

Bei einigen Segelrevieren empfiehlt es sich frühzeitig zu buchen um sicherzustellen zur richtigen Zeit die richtige Yacht zu haben. Warum das so ist, erfahren Sie hier.

Ein Törn zu den Inseln Šolta, Brač, Vis, Korčula und Hvar - Nach wie vor ist die Adria ein faszinierendes Yachtcharterrevier für uns Nordeuropäer. Insbesondere das südliche Kroatien, die Provinz Dalmatien, mit dem Flughafen Split bietet sich als gut erreichbare Destination für Segler an.

Welche Reviere bieten die besten Voraussetzungen für eine oder zwei schöne Segelwochen nach dem Ende der Hauptsaison?

Ab Ende Juni 2016 bietet der Billigflieger Easyjet Direktflüge von Hamburg nach Pula auf der kroatischen Halbinsel Istrien an.

Dubrovnik ist zweifellos eine der beeindruckendsten Städte der Region. Ein reichhaltiger Kulturschatz, malerische mediterrane Natur und kurze Distanzen zeichnen dieses Revier aus. Törns nach Montenegro sind ebenso möglich. Auch an Land gibt es jede Menge Dinge zu entdecken und zu erleben. Wir haben...

Navigare Yachting bietet ab sofort als erster Anbieter in Kroatien eine Bavaria Vision 46. In der neuen Seget Donji Marina in Trogir können Sie exklsusiv die 3 Kabinen Yacht bei Scansail buchen.

Porto Carober - Hafen des Johannisbrotbaums – nannten die Venezianer den gemütlichen Hafen auf der Insel Solta. Auf kroatisch Rogac.

Die Kornaten, Traumrevier eines jeden Seglers. Highlights sind das wunderbar klare Wasser und die über 100 karge Felsinseln und –inselchen, die der Küste vorgelagert sind und zwischen den Inseln Zirje, Dugi Otok und Pasman liegen.  An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige allgemeine Informationen...

Kroatien

Neueste Blog Artikel

Sie suchen noch das richtige Segelrevier für Ihren nächsten Törn? - Aus den schönsten und beliebtesten Destinationen im Mittelmeer haben wir für Sie eine Auswahl zusammen gestellt. Griechenland, Italien, Kroatien, Balearen: Lesen Sie hier die Trends für 2017.

Bei einigen Segelrevieren empfiehlt es sich frühzeitig zu buchen um sicherzustellen zur richtigen Zeit die richtige Yacht zu haben. Warum das so ist, erfahren Sie hier.

Rogač (Split);43.395733;16.298056|Marina Dalmacija;44.053333;15.306111|ACI Marina Dubrovnik;42.670177;18.124199|Marina Kaštela;43.546112;16.404167|ACI Marina Trogir;43.513237;16.248304|Marina Punat;45.030277;14.628056|ACI Marina Rovinj;45.075554;13.636666|ACI Marina Vodice;43.757778;15.779722|Marina Mali Lošinj;44.532478;14.468369|Marina Baška Voda;43.357643;16.948298|Marina Pirovac;43.817127;15.666029|Marina Krvavica;43.324108;16.983955|ACI Marina Skradin;43.817223;15.921667|ACI Marina Pula;44.872501;13.845278|Marina Mandalina;43.716667;15.905000|Marina Kremik;43.570835;15.941944|Marina Frapa;43.531113;15.960278|Marina Hramina;43.826946;15.592500|Marina Borik;44.128613;15.211111|Marina Kornati;43.938282;15.443839|Marina Preko;44.079933;15.189835|Kastel Luksic Port;43.550640;16.364563|ACI Marina Split;43.501110;16.429722|Marina Špinut;43.514557;16.416439|ACI marina Milna;43.325832;16.447222|Marina Šangulin;43.935638;15.442737|ACI Marina Pomer;44.821388;13.901667|Marina Bunarina;44.838333;13.836945|Marina Veruda;44.843334;13.843611|Marina Betina;43.826668;15.602222|ACI Marina Jezera;43.783333;15.643888|Marina Tribunj;43.753613;15.748055|Marina Agana;43.513054;16.113890|Marina Zenta;43.501148;16.459375|Marina Seget Donji;43.517040;16.232023|Marina Zaton;43.786243;15.823213|Marina Lav;43.491112;16.538610|Marina Nautica;45.320072;13.565590|Marina Nava;43.502014;16.427347|Tankerkomerc Marina Zadar;44.119850;15.228897|Trget Harbour;45.021233;14.054009|Port Dubrovnik (Gruz);42.658112;18.086885|Port Stobrec;43.500099;16.523861|Port Trogir;43.518044;16.249849|Port Šibenik;43.729767;15.895263|Port of Split;43.506752;16.439075|Yachtclub Seget;43.517529;16.232389|ACI Marina Supetarska Draga;43.385380;16.551804|Port Petrčane;44.186275;15.160441|Port Tribunj;43.754181;15.744115|Port of Zaton;42.690411;18.038618|Duće port;43.441437;16.653658