040 - 388422 040 - 388422
Segelyacht in karibischen Gewässern. Segeln und Yachtcharter Antigua.

Yachtcharter Antigua, das „Herz der Karibik“ – Segeln für Anspruchsvolle

Round the Island relaxen

Antigua hat eine 135 km lange Küstenlinie mit vielen Buchten. Ein Törn rundum die Insel eignet sich auch für Anfänger mit etwas Erfahrung.

Die Ankerplätze laden mit feinen, zartrosafarbenen Sandstränden oder historischem Ambiente, wie z.B. English Harbour,  zum Verweilen und Erkunden ein.

Regattafans und Karibikentdecker

Für Regattafreaks ist die Antigua Sailing Week Anfang Mai mit bis zu 3.000 Teilnehmern, spannenden Rennen und allabendlichen Partys ein Muss.

Erfahrene Crews segeln lange Distanzen bis nach Anguilla oder St. Kitts und Nevis. Wer es ruhiger mag, erkundet in kleinen Schlägen Antigua und Barbuda.

Yachtcharter Antigua: Ihr Segeltörn in den Leewards

Im Nordosten der Karibik gelegen gehören die Schwesterinseln Antigua und Barbuda zu den Leeward Islands (Inseln über dem Winde). Da sie sehr zentral liegen, werden sie auch „das Herz der Karibik“ genannt. Auf rund 440 Quadratkilometern finden sich auf Antigua idyllische kleine Dörfer und menschenleere, kilometerlange Traumstrände.

Antiguas Strände sind alle öffentlich und bieten neben kristallklarem, warmem Wasser mannigfaltige Wassersportmöglichkeiten.

Ihre Yachtcharter in Antigua beginnt in English Harbour oder Jolly Harbour. Von hier aus können Sie einen Törn rund um die Insel segeln. Die Küstenlinie ist von unzähligen romantischen Buchten und natürlichen Häfen geprägt. Diese Route eignet sich für fortgeschrittene Anfänger. Schläge von Antigua zu anderen Inseln sind aufgrund von Riffen, Wind und Strömung besser für erfahrene Charterer geeignet. Mit  Südkurs erreichen sie Guadeloupe, Dominica oder Martinique. In nordwestlicher Richtung liegen Nevis, Barbuda, St. Kitts und St. Martin.

Zur Antigua Sailing Week bieten wir Ihnen gern spezielle Yachtcharter-Pakete an, welche die Teilnahme an der Regatta und ihren Partys für Sie einfacher machen.

Eine Meerwassertemperatur, die nie unter 25 Grad Celsius liegt, lädt zum Sprung von Ihrer Charteryacht zum Schwimmen oder Schnorcheln  ins Wasser ein.
Seglern bietet Antigua eine gute Infrastrukturmit guten Einkaufsmöglichkeiten. Viele Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein. Hummer und Snapper (Fisch) sind lokale Spezialitäten sowie der Eintopf Peperpot, Spanferkel und Hähnchen. In den Bars werden tropische Cocktails mit frischen Früchten gemixt. Das einheimische Bier „Wadadli“ und die lokalen Rumsorten „Cavalier“ und  „English Harbour“ erfreuen die durstigen Seglerkehlen.

Yacht vor Antigua
Segelyacht vor Antigua. Segeln und Yachtcharter Karibik.
Karte
Länderinfos
Yachtcharter-Stützpunkte

English Harbour und Jolly Harbour

Qualifikationsnachweis

Für das Führen einer Segelyacht auf Antigua ist kein formeller Qualifikationsnachweis erforderlich. Mit Ihrem Chartervertrag senden wir Ihnen einen Fragebogen zu, in dem Sie Ihre Segelerfahrung selbst dokumentieren.

Anreise nach Antigua

Mit dem Flugzeug erreichen Sie Antigua von Deutschland aus in ungefähr 9 bis 10 Stunden. Antiguas Flughafen ist der VC Bird International Airport. Transferzeit mit dem Taxi zu den Basen Jolly Harbour und English Harbour ca. 30 bis 45 Minuten.

Einreiseinformationen

Für die Einreise nach Antigua ist ein Reisepass erforderlich, der noch 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist.

Allgemeines

Antigua und Barbuda sind seit dem 1. November 1981 ein unabhängiger Inselstaat, der zu den Leeward Islands gehört. Er ist eine parlamentarische Demokratie mit der britischen Königin als Staatsoberhaupt, die von einem Generalgouverneur vertreten wird.

Antigua bietet laut Eigenwerbung 365 Strände. Highlight dort ist sicher die Antigua Sailing Week Anfang Mai. Die Antigua Sailing Week zieht hunderte von Seglern aus aller Welt an. Sie ist nach wie vor die Fun-Regatta für Charteryachten überhaupt.

Segelbedingungen
Klima

Tropisches Klima. Die Tagestemperaturen liegen tagsüber zwischen 28 und 32 Grad Celsius.

Windbedingungen

Ganzjährig beständige Passatwinde und stabiles Klima, ideales Segelwetter. Der Wind kommt fast immer aus Nordost bis Südost, die Windstärke variiert zwischen 10 und 25 Knoten.

Wassertiefen und Tide

Maximal 60 cm Tidenhub.

Klimatische Besonderheiten

Die Hurricane Saison ist zwischen August und Oktober. In dieser Zeit kann es zu starken kurzen Schauern, zu Wärmegewittern sowie zu Stürmen und gelegentlich zu Hurricanes kommen.

Sehenswürdigkeiten
English Harbour

Ein imposanter Naturhafen, der sich an der Südspitze Antiguas befindet.
Im 18. und 19. Jahrhundert war Nelson’s Dockyard hier ein wichtiger Marinestützpunkt. Heute ist dies ein exklusiver Yachthafen mit Freilichtmuseum, das Einblick in die Geschichte,  das Wohnhaus Admiral Nelsons und die Werft bietet.

Shirley Heights

Mitten im Nationalpark gelegen bieten sie eine phantastische Aussicht auf English  und Falmouth Harbour.

Betty's Hope

Die einzige restaurierte Zuckerwindmühle der Karibik mit kleinem Museum, das die Plantagengeschichte erklärt.

Deep Bay

Ein bogenförmiger Strand, der sich auf Ihrer Yachtcharter als Zwischenstopp gut zum Schwimmen und Entspannen anbietet.

Indian Town

Ein Naturschutzgebiet im Osten der Insel mit der „Devils Bridge“ 

Green Island

An der Ostküste Antiguas mit unberührten weißen Stränden ist dies ein gutes Schnorchelrevier.

Redonda

Eine unbewohnte Felseninsel, 25 Seemeilen südwestlich von Antigua

Yachtcharter Antigua: Segeln für Regattafans und Entdecker
Yachtcharter Antigua: English Harbour
Yachtcharter Antigua: Nelson's Dockyard
Yachtcharter Antigua: Die Inseln mit den 365 Stränden
Antigua

Neueste Blog Artikel

Als Kornaten bezeichnet man die Inselgruppe zwischen Zadar und Sibenik. Die, je nach Zählweise, bis zu 150 Inseln bilden vier Reihen, die von drei Meereskanälen unterbrochen werden. Etwa die Hälfte des Gebiets gehört zum Weltkulturerbe Kornati Nationalpark. Die Inseln bestehen überwiegend aus Fels...

Christian Eschenburg fuhr mit, auf der 54 Meter langen Chronos ging es von Mindelo nach St. Martin. In diesem vierminütigen Video können Sie sich einen Eindruck davon machen wie wunderschön es auf dem Atlantik sein kann.

Jolly Harbour Marina;17.065237;-61.883724|English Harbour;17.008530;-61.764141