040 - 388422 040 - 388422

Yachtcharter Türkei: Mit der Segelyacht an der Lykischen Küste

Felsgräber

Die Lykische Küste reicht von Marmaris bis Kas. Dazwischen findet man alles, was das Seglerherz begehrt: Azurblaues Wasser, einsame Strände und Buchten, Berge und saftig grüne Täler, Sonne und Wind und jede Menge Gastfreundschaft. Ein besonderes Highlight sind die allgegenwärtigen Ruinen, steinerne Zeugen einer Jahrtausende alten Kultur. Vom Massentourismus ist die Region bisher verschont geblieben.

Wetter

Den Großteil des Jahres verwöhnt die türkische Mittelmeerküste Segler bei ihrem Yachtcharter Törn in der Türkei mit strahlendem Sonnenschein. Tagsüber weht ein leichter Wind, meist aus West und Nordwest. Sie erreichen ihren Höhepunkt am Nachmittag und flauen gegen Abend vollständig ab. Ideales Wetter für einen Segeltörn in der Türkei also, vom Frühjahr bis zum Herbst.

Natur

Üppige Vegetation, so weit das Auge reicht, Pinienwälder, die Berghänge und Küste bedecken, und weiße Strände aus feinstem Sand. Das Wasser ist hier so klar, dass in den Tiefen manchmal Mauern versunkener Städte zu sehen sind. Im Hinterland die Kulisse aus Bergen des westlichen Taurusgebirges, das an einigen Orten über 2000 Meter hoch in den Himmel ragt. Nicht umsonst gilt vielen die Lykische Küste als schönster Küstenabschnitt der Türkei.

Kultur

Wer mit der Segelyacht in der Türkei unterwegs ist, kommt an der Kultur des Landes nicht vorbei. Schon von weitem sieht man die steinernen Säulen und großen Felsquader, die hier allgegenwärtig sind und an die reiche Geschichte der Türkei erinnern. Vieles lässt sich hier über die Bewohner der Küste in Erfahrung bringen. Die berühmten Felsengräber bei Dalyan, in denen einst die lykischen Könige bestattet wurden, sind auf jeden Fall einen Abstecher wert. Auch Olympos, die einst mächtige lykische Stadt, in der der Legende nach ein Drache hauste, ist mit ihren pittoresken Ruinen eine weitere Sehenswürdigkeit an der Küste. Aber nicht nur die Antike, auch die türkische Gegenwart fesselt den Reisenden. In Fischerdörfern und Küstenstädten begegnet man herzlichen Menschen mit ihrer sprichwörtlichen türkischen Gastfreundschaft.

Türkische Küche

Nach einem langen Segeltag ist die türkische Küche genau das richtige, ein leckerer und gesunder Mix aus gut gewürzten Fleisch- und Gemüsegerichten, die mit schmackhaftem Olivenöl verfeinert wird. Auch gegrillter Fisch wird an der Küste zubereitet. Dazu ein Kanten Weißbrot und ein Glas Wein, zum Abschluss des Essens gerne auch ein wenig türkisches Naschwerk mit Honig, Sirup und Nüssen. Die Infrastruktur hat sich mittlerweile auf die segelnden Gäste eingestellt, sodass man sich in kleinen Läden problemlos mit genügend Reiseproviant eindecken kann.

 

Schauen Sie doch auch einmal in unseren Törnvorschlag für Ihren Yachtcharter Törn in der Türkei. Hier finden Sie detaillierte Informationen über Distanzen, Häfen und Charakteristika lohnender Ziele während Ihrer Yachtcharter in der Türkei.

Göcek, Türkei
Vergrößern
Göcek, Türkei

Neueste Blog Artikel