040 - 388422 040 - 388422

Unter Segeln in Europas Kulturhauptstadt

Visionsi /Shutterstock.com

Die kroatische Hafenstadt Rijeka ist 2020 Kulturhauptstadt Europas. Besuchen Sie die Metropole an der Kvarner Bucht unter Segeln und lesen Sie hier, was Sie sonst noch in dem bezaubernden Segelrevier in der nördlichen Adria erwartet.

Die Kvarner Bucht

Malerische alte Städte, paradiesische Ankerbuchten und ein tiefblaues Meer machen die Kvarner Bucht zu einem der schönsten Segelreviere der Adria. In der Bucht zwischen der Halbinsel Istrien und dem dalmatinischen Festland liegen vier große Inseln: Krk, Rab, Cres und Lošinj. Außerdem drei kleinere Inseln sowie zehn unbewohnte Eilande. Auf den Inseln und an der Küste sind mehrere moderne Marinas entstanden. So findet man im Kvarner beste Bedingungen für einen abwechslungsreichen Törn: Hervorragende Infrastruktur, eine gute Mischung aus schönen Ankerbuchten und historischen Altstädten und das alles in wunderschöner Natur.

Punat, Insel Krk

Punat ist Ausgangsbasis für Yachtcharter in der Kvarner Bucht. Die komfortable Marina bietet alle Fazilitäten inklusive Supermarkt. Der Ort sowie die Marina Punat liegen an der Ostseite der Bucht "Puntarska Draga". Inmitten dieser Bucht liegt die kleine Insel Košljun mit einem sehenswerten Benediktinerkloster aus dem 11. Jahrhundert. Mit dem Beiboot oder einem Wassertaxi lässt sich übersetzen und in dem kleinen Klosterhafen festmachen, um das Heimatmuseum innerhalb des noch aktiven Klosters zu besuchen.

Yachtcharter in Kroatien
Punat / Wikiarius / wikimedia.org [BYSA3]

Rijeka, Hafen

Zugegeben, der Stadthafen von Rijeka selbst hat eher das, was man "Industriecharme" nennt. Erst jetzt, mit der Ernennung zur europäischen Kulturhauptstadt, wandelt sich die drittgrößte Stadt Kroatiens von der Industrie- zur Kulturstadt. Einen unschlagbaren Vorteil bietet der Stadthafen jedoch: Jede Menge Platz und mit nur wenigen Schritten erreicht man den Markt, die Altstadt und viele weitere Sehenswürdigkeiten der Metropole.

Yachtcharter in der Kvarner Bucht
Rijeka_Riva / Antonio199cro / wikimedia.org [BYSA4]

Rijeka, Markt

Nur ein paar Meter von der Mole wo früher die Fischer ihre Ware anlandeten, befindet sich der Markt von Rijeka. In beeindruckender Kulisse werden hier Obst und Gemüse von den Händlern feilgeboten. Ganz besonders ist auch die Fischhalle des Marktes mit ihren Säulen und steinernen Meerestier-Verzierungen.

Traditioneller Markt in Rijeka
Rijeka_Market / Antonio199cro / wikimedia.org [BYSA4]

Staatsyacht "Galeb"

Die "Galeb" (deutsch: Möwe) war einst der Stolz von Jugoslawiens Staatschef Tito. Auf der Staatsyacht legte der unter Flugangst leidende Tito über 85.000 Seemeilen für seine "Friedens- und Freundschaftsmissionen" zurück. Zu seinen Gästen auf dem Schiff zählten u.a. Queen Elizabeth II, Liz Taylor, Sophia Loren, Kirk Douglas und Richard Burton. Heute liegt die "Galeb" in recht schlechtem Zustand im Hafen von Rijeka, soll aber im Kulturhauptstadt-Jahr restauriert und zu einem Museumsschiff umgebaut werden.

Denkmal in Rijeka
Galeb / Wistula / wikimedia.org [BYSA4]

Sie haben Lust auf eine Yachtcharter in der Kvarner Bucht bekommen?

Schicken Sie uns eine Anfrage und wir senden Ihnen ein unverbindliches, individuelles Angebot zu!

Lubenice, Insel Cres

Cres gilt als die "Wilde" der Inseln des Kvarner. Ihre ACI Marina ist eine der besten der Adria. Ein ganz besonderer Ankerplatz ist der Strand von Lubenice, der von Land kaum zu erreichen ist. Hier ankert man zu Füßen einer alten Steinstadt, die 400 Meter höher auf dem bewaldeten Hang liegt.

Lubenice / Aleksandar Gospic, CNTB

Rab, Insel Rab

Die Inselmetropole Rab an der Südseite der gleichnamigen Insel gehört zu den Highlights eines Kvarner-Törns. Man kann in der modernen ACI-Marina oder direkt an der Pier in der Altstadt festmachen. Mit nur wenigen Schritten erreicht man das gut erhaltene historische Zentrum. Die grünen, bewaldeten Küsten ringsherum runden die Schönheit des Landschaftsbildes ab.

Segeltörn nach Rab
Rab / Matulus / wikimedia.org [BYSA4]

Mali Losinj

Mali Losinj ist ein lebhafter Ferienort. Rund um den Hafen reihen sich Restaurants, Cafés und Geschäfte. Der barocke Stadtkern bietet einige architektonische Highlights. Gastronomisch ist das berühmte Fischrestaurant "Baracuda" direkt an der Stadtpier einen Besuch wert.

Hafen von Mali Losinj
Mali Losinj / 5824044 / wikimedia.org [BYSA3]

Anreise

Eurowings bietet Direktflüge nach Rijeka ab Köln, Düsseldorf und Stuttgart. Ab Frankfurt-Hahn fliegt Ryanair. Dazu gibt es ab fast allen deutschen Flughäfen Umsteigeverbindungen. Der Flughafen von Rijeka liegt auf der Insel Krk, wo sich auch die Charterbasis Punat befindet. Mit dem PKW fährt man von München 6-7 Stunden, von Wien etwa 5-6 Stunden. Ab München fährt auch der Nachtzug der ÖBB direkt nach Rijeka.

Bereit die Segel zu setzen?

Wir bieten über 340 Segelyachten und Katamarane in Istrien an.

Möchten Sie gerne mehr Artikel wie diesen lesen?

🗸 Exklusive Angebote, Revier-Tipps und Berichte
🗸 Von Seglern für Segler 🗸 Jederzeit kündbar

Neueste Blog Artikel