040 - 388422 040 - 388422

Mit der CONDOR direkt in die Sporaden

Pawel Kazmierczak/Shutterstock.com

Die CONDOR bietet von Mai bis Oktober 2019 Direktflüge am Samstag von Düsseldorf und München nach Volos an. Volos liegt am griechischen Festland und ist perfekter Ausgangspunkt für Törns in die nördlichen Sporaden. Entdecken Sie das ursprüngliche Segelrevier um Skiathos und Skopelos.
Condor Flüge nach Volos

Die nördlichen Sporaden gelten auch unter langjährigen Griechenland-Seglern noch als Geheimtipp. Viele Chartercrews wurden bisher durch die aufwändige Anreise abgeschreckt. Mit dem neuen Sommerflugplan der Condor ist das Revier jetzt in nur drei Flugstunden ab Düsseldorf und in zweieinhalb Stunden ab München jeden Samstag erreichbar. Flüge gibt es schon ab 140,- Euro. Ab Wien fliegt Austrian Airlines direkt nach Volos.

Die Yachten

In Volos steht eine Flotte von neuen Jeanneau-Yachten zur Verfügung. Von der kleinen Sun Odyssey 319 (Bj. 2018 – Foto) über die neue Sun Odyssey 440 (Bj. 2019) bis zum Flaggschiff, der Jeanneau 64 (Bj. 2019) ist für jede Crewgröße etwas dabei.

Sun Odyssey 319 – Yachtcharter Volos
Sun Odyssey 319 (Baujahr 2018) ab Volos

Bereit die Segel in Volos zu setzen?

Hier finden Sie alle Yachten die wir derzeit ab Volos anbieten.

Die Basis

Volos ist ein großer und gut geschützter Hafen im Pangasäischen Golf in der Nordwest-Ägäis. Der Golf selbst hat eine Ausdehnung von 15x15 Seemeilen und bietet mehrere geschützte Ankerbuchten. Von der Ausfahrt des Golfes sind es etwa 20 Seemeilen bis nach Skiathos.

Das Revier

Die nördlichen Sporaden sind ein geschütztes Segelrevier in dem kaum Meltemi herrscht. Die Distanzen sind recht kurz, so dass sich in einem Wochentörn die größeren Inseln gut erkunden lassen. Die durchschnittliche Windstärke in dem Revier beträgt 7 Knoten aus Nord. Die schwache Brise sorgt nicht nur für entspanntes Segeln, sondern macht selbst im Hochsommer die Temperaturen erträglich. Zwischen den Inseln können Düseneffekte auftreten, so dass es stellenweise auch etwas sportlicher zugehen kann.

Wunderschöne Sporaden – Yachtcharter ab Volos
Jiri Vavricka/Shutterstock.com
Skiathos

Die Insel Skiathos ist für ihre etwa 60 Strände bekannt. Wie in der Ankerbucht Koukounaries (Foto). Die dichte Pinienbewaldung reicht von den Hängen bis zum Ufer hinunter wo das kristallklare Wasser zum Baden einlädt.

Koukounaries – Yachtcharter Volos
Koukounaries / Michalainas Chistos / wikimedia.org [BYSA4]
Skopelos

Wie Skiathos ist auch Skopelos dicht mit Kiefern und Pinien bewaldet. Mehrere Küstenorte fügen sich malerisch in die Landschaft ein. Dazu kommen gut geschützte Ankerbuchten wie die Agnontas-Bucht (Foto).

Bucht auf Skopelos – Yachtcharter Volos
Skopelos / Elenortheo / wikimedia.org [BYSA4]

Sie haben Lust auf einen Segeltörn ab Volos bekommen?

Schicken Sie uns eine Anfrage und wir senden Ihnen ein unverbindliches, individuelles Angebot zu!

Möchten Sie gerne mehr Artikel wie diesen lesen?

🗸 Exklusive Angebote, Revier-Tipps und Berichte
🗸 Von Seglern für Segler 🗸 Jederzeit kündbar

Neueste Blog Artikel