040 - 388422 040 - 388422

Entdecken Sie Grenada Pur!

© Grenada Tourism Authority

Winterzeit ist Karibik Saison: Fliegen Sie von November bis April mit Condor nonstop von Frankfurt auf die Gewürzinsel der Karibik. Nach nur 10 Stunden Flug sind Sie der kalten Winterzeit entflohen und sitzen mit Rum Punch auf einer schönen Yacht vor Grenada. Ob Tauch- und Segelparadies, Traumstrände oder Abenteuertouren, auf dieser Insel ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Nirgendwo sonst auf der Welt wachsen so viele Früchte und Gewürze pro qm wie auf Grenada. Die Insel ist weltweit der zweitgrößte Exporteur für Muskatnüsse und bietet Ihren Besuchern ein ganz besonderes Erlebnis der aromatischen Düfte und Geschmäcker. Bei einer Inseltour während Ihrer Yachtcharter auf Grenada darf daher ein Ausflug in die älteste Rumfabrik der Karibik sowie in eine Muskatnuss- und Kakaoplantage auf keinen Fall fehlen.

Die Hauptstadt der Insel, St. Georges, gilt als eine der schönsten Hafenstädte der Antillen. Viele kleine bunte Häuser, ein gemütlicher Hafen, Marktplätze, die vor lebensfroher Atmosphäre jeden Passanten mitreißen und die Gelassenheit, die überall auf der Insel in der Luft liegt.

Neben Traumstränden, Krater-Seen, beeindruckenden Wasserfällen und alten Forts bietet Grenada aber vor allem ein Paradies für Wassersportler. Als Segler stehen Ihnen hier moderne und professionelle Marinas und ein wunderbares Segelgebiet zur Verfügung. Ein besonderes Highlight sind die kleinen Dinghy Konzerte, die einmal im Monat (immer sonntags) in der Calvigny Bay, der Marina des Le Phare Bleu Hotels, stattfinden. Hier erwartet Sie eine schwimmende Bühne mit Bar, tolle live Musik und eine atemberaubende Kulisse mitten auf dem Meer. Zu dem schwimmenden Konzert kommen Sie entweder mit Ihrem eigenen Beiboot oder per Wasser Taxi.

Nur drei Kilometer nördlich von St. George's gibt es seit 2007 für Unterwassersportler einen Schatz der besonderen Art zu entdecken: Der erste Skulpturenpark der Welt auf dem Grund des Ozeans wurde hier geschaffen. Die Gipsskulpturen, die allesamt Abbilder von Menschen karibischen Ursprungs darstellen, kreieren ein künstliches Riff und schaffen so eine perfekte Symbiose aus Kunst und Natur.

Wer es lieber richtig sportlich mag, sollte eine Reise nach Grenada unbedingt mit der jährlichen Grenada Sailing Week verbinden. In 2016, vom 28. Januar bis 02. Februar, werden erneut mehr als 36 Segelboote aus 13 verschieden Nationen um den 1. Platz der beliebten Segelregatta kämpfen. Ein spannendes Ereignis, das von viel Musik, Events und tollem Essen begleitet wird.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Grenada Tourism Authority
Schenkendorfstrasse 1
65187 Wiesbaden
Telefon: + 49 (0) 611 267 67 20
Fax: +49-(0) 611 267 67 60
E-Mail: grenada@discover-fra.com
www.puregrenada.com

© Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority
  • © Grenada Tourism Authority

Neueste Blog Artikel